Datenschutzerklärung

Quelle:
Datenschutzerklärung eRecht24, Google Analytics Bedingungen, Google Adsense Datenschutzerklärung, Datenschutzerklärung Google +1

Den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nehmen wir sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdaten-
schutz-Gesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Nachstehend informieren wir Sie darüber, welche Daten wir gegebenenfalls sammeln und wie wir damit umgehen.

1. Datenerhebung und -verarbeitung bei Zugriffen aus dem Internet
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt. Folgende Daten können erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert werden:
1. IP-Adresse des anfragenden Rechners
2. Datum und Uhrzeit des Zugriffs
3. Name und URL der abgerufenen Datei
4. Übertragene Datenmenge
5. Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
6. Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
7. Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
8. Name Ihres Internet-Zugangsproviders

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermögli­>chen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Die IP-Adresse wird
nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur ausgewertet. Über die vorstehend
genannten Fälle hinaus werden personenbezogene Daten nicht verarbeitet.

2. Weitergabe personenbezogener Daten
Wir werden Ihre persönlichen Daten gegenüber anderen Unternehmen oder Institutio­nen weder offenlegen, überlassen, verkaufen noch anderweitig vermarkten. Etwas anderes gilt, wenn wir zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten gesetzlich
oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet sind.

3. Sicherheit
Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden ent­sprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Wir weisen aus­drücklich darauf hin, dass alle an uns online übermittelten Daten, durch das Ausfüllen der bereitgestellten Formulare, nicht verschlüsselt übertragen werden. Daten, die über das Internet unverschlüsselt übertragen werden, können u. U. von fremden Personen eingesehen werden, die dazu nicht berechtigt sind. Für diesen Fall übernehmen wir keine Haftung.

4. Links zu Webseiten anderer Anbieter
Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseite von Bernhard Felix Hansl gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht,
dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

5. Auskunftsrecht
Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezo­genen Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu. Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungs­weise deren Korrektur oder Löschung wünschen oder weitergehende Fragen über
die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontak­tieren Sie uns bitte.

6. Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung
Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein.

Stand: 01.12.2013